Als Unternehmer denken Sie betriebswirtschaftlich und möchten rechtlich und steuerlich optimal aufgestellt sein. Diese drei Fachgebiete deckt unsere Kanzlei ab. Wir beraten Sie während des gesamten Lebenszyklus eines Unternehmens, auf Wunsch auch zweisprachig und zügig, wenn eine Lösung „am besten gestern“ gefunden werden soll.

Unternehmensgründung

Bei der Unternehmensgründung beraten wir Sie nicht nur bei klassischen Fragen wie der Gründung von Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) oder Aktiengesellschaften, sondern auch bei der Konzeption von Konzern- und Holdingstrukturen.Schon bei der Unternehmensgründung sollten steuerliche Fragen und die geplante Unternehmensfinanzierung berücksichtigt werden. Wenn das Hinzutreten von Investoren geplant ist (z. B. Finanzierungsrunden, Wandeldarlehen / Convertible Loans) oder schon frühzeitig die Unternehmensveräußerung (Exit) oder -nachfolge geplant werden soll, treffen Sie bei uns auf erfahrene Berater, die nicht nur rechtlich erfahren, sondern auch betriebswirtschaftlich und steuerlich kompetent sind.

Transaktionen und Unternehmenskauf

Unternehmenskaufverträge (Mergers & Acquisitions) begleiten wir als erfahrene und kompetente Berater. Unser Unterscheidungsmerkmal liegt in der wirtschaftlichen und steuerlichen Perspektive, die wir mit abdecken. Meistens arbeiten wir enger mit unseren Mandantinnen und Mandanten zusammen als andere Kanzleien und haben daher einen Vorteil in Verhandlungen unter Zeitdruck.

Hohes Tempo bei hervorragender Qualität

Viele wirtschaftliche Themen sollen „am besten gestern“ erledigt sein. Das empfinden wir als zeitgemäß und bieten ein sehr hohes Tempo an. Das erreichen wir durch erfahrene und sehr agile Berater, ein tiefgreifendes wirtschaftliches Verständnis und den Einsatz modernster Technologie (Legal Tech), an deren Entwicklung wir uns als Kanzlei aktiv beteiligen.